Download Directors' Dealings in Deutschland: Empirische Analyse der by Björn M. Dymke PDF

By Björn M. Dymke

Insiderhandel im Rahmen von Kapitalmarktgeschäften ist immer wieder Gegenstand öffentlicher Diskussionen. Björn Dymke analysiert Kapitalmarkttransaktionen deutscher Unternehmensinsidern mit Wertpapieren der von ihnen geleiteten Unternehmen, sogenannte administrators’ Dealings. Er untersucht, ob Unternehmensinsider damit Gewinne erzielen und ob sie dabei auf Insiderinformationen zurückgreifen. Eine weitere Frage ist, ob auch (Privat-) Anleger von administrators’ Dealings profitieren können, indem sie die von Insidern getätigten Transaktionen imitieren. Die Ergebnisse geben Aufschluss über die Integrität und Informationseffizienz des deutschen Kapitalmarkts.

Show description

Download CSR und Energiewirtschaft by Alexandra Hildebrandt, Werner Landhäußer (eds.) PDF

By Alexandra Hildebrandt, Werner Landhäußer (eds.)

Was bedeutet CSR in der Energiewirtschaft? Ein steigender Energiebedarf bei begrenzten natürlichen Ressourcen stellt Energieversorger, Industrie und Verbraucher vor immer neue Herausforderungen. Dieses Buch folgt einem interdisziplinären Ansatz und führt erstmals Debatten und Erkenntnisse aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Kultur und Medien zusammen. Denn die Energiewende kann nur gelingen, wenn sie für den Einzelnen fassbar wird und fragmentierte Sichtweisen und Interessenlagen zusammengeführt werden.

Show description

Download Fighting to Lose: The German Intelligence Service in the by John Bryden PDF

By John Bryden

In response to wide basic resource learn, John Bryden’s Fighting to Lose provides compelling proof that the German intelligence carrier — the Abwehr — undertook to rescue Britain from yes defeat in 1941. lately opened mystery intelligence documents point out that the famed British double-cross or double-agent procedure was once in truth a German triple-cross procedure. those records additionally show that British intelligence secretly appealed to the Abwehr for aid through the warfare, and that the Abwehr’s leader, Admiral Canaris, replied by means of delivering Churchill with the ammunition wanted with the intention to convince Roosevelt to trap the japanese into attacking Pearl Harbor. those findings and others like them make John Bryden’s Fighting to Lose some of the most interesting books approximately global warfare II to be released for a few years.

Show description

Download Studienarbeiten schreiben: Seminar-, Bachelor-, Master- und by Georg Disterer PDF

By Georg Disterer

Dieses Buch hilft Studierenden der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Studienarbeiten aller artwork erfolgreich zu schreiben, additionally etwa Hausarbeiten und Seminararbeiten sowie Abschlussarbeiten wie Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Diplomarbeiten. Detailliert werden die inhaltlichen und formalen Anforderungen an Studienarbeiten beschrieben und die Gründe für formale Regularien in Prüfungsordnungen und Zitierrichtlinien erläutert. Das Buch gibt konkrete Unterstützung in einer prägnanten und verständlichen Darstellung. Anforderungen an Studienarbeiten werden auf diese Weise obvious und klar. Durch die im Buch enthaltenen klaren Handlungsanleitungen wird das Anfertigen von Studienarbeiten wieder zu einer interessanten und spannenden Aufgabe.

Show description

Download Prostitutionspolitik in Deutschland: Entwicklung im Kontext by Eva-Maria Euchner PDF

By Eva-Maria Euchner

​Eva-Maria Euchner führt in das Thema der Prostitutionspolitik ein und stellt klassische Regulierungsregime sowie die zentralen Wertekonflikte des Politikfelds vor. Ferner gibt die Autorin einen Überblick über die verschiedenen Regulierungsmodelle in Europa zwischen 1960 und 2010, used to be auch eine Beschreibung der Herangehensweise in Deutschland beinhaltet. Darüber hinaus analysiert sie die Ursachen des deutschen Wegs. Die liberale Handhabung von Prostitution in Deutschland ist insbesondere auf die Problemdefinition und die Rolle der Partei Bündnis 90/Die Grünen zurückzuführen. Aktuell motiviert eine veränderte Problemwahrnehmung neue regulative Schritte, die aber voraussichtlich keinen Paradigmenwechsel einleiten werden, da ein starker parteipolitischer Agent fehlt.

Show description

Download Internationaler Vertrieb: Grundlagen, Konzepte und Best by Prof. Dr. Christian Belz, Michael Reinhold (auth.), Lars PDF

By Prof. Dr. Christian Belz, Michael Reinhold (auth.), Lars Binckebanck, Christian Belz (eds.)

Ein effektiver Vertrieb bleibt auch und gerade angesichts des sich internationalisierenden Unternehmensumfelds ein entscheidender Schlüssel zum Unternehmenserfolg. Dabei werden die Anforderungen an den Vertrieb immer stärker durch die Globalisierungsdiskussion geprägt. Aber gleichzeitig basieren Geschäftsbeziehungen immer noch auf menschlicher Nähe und Vertrauen.
Vertrieb ist komplex, dynamisch, spezifisch, konkret, bezogen auf einzelne Kunden, vor Ort. Zudem treffen mit Niederlassungen und Zentrale nicht nur verschiedene Sprachen und Zeitzonen aufeinander, sondern ganze Kulturen. Insellösungen und Lokalfürsten prägen die Praxis. Niederlassungen sind oft Unternehmen im Unternehmen und meistern den größten Teil ihrer Aufgaben selbstständig. Damit treffen starke associate mit verschiedenen Zielen aufeinander.
Dem Laissez-faire der Praxis sind Strategien, Systeme und Strukturen entgegenzusetzen. Soll sich der Verkauf eher zum „Global participant“ entwickeln, oder soll er gerade seine lokal- und kundenspezifischen Kompetenzen als „Local Hero“ verteidigen? Wie sieht ein Vertriebssystem aus, das beide Anforderungen miteinander in Einklang bringt? Welche Schnittstellenprobleme ergeben sich für die Absatzfunktion an? Welche kulturellen Einflüsse sind zu beachten? Ist eine internationale Vertriebslogik wirklich anders als eine nationale?
In diesem Buch präsentieren Experten aus Forschung, Beratung und Praxis Erfahrungen und Lösungsansätze für mehr Erfolg im internationalen Geschäft. Ein wertvoller Impulsgeber für Führungskräfte in internationalen Unternehmen, Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt advertising & revenues und alle, die kreative Ideen und Handlungsempfehlungen für internationalen Vertriebserfolg suchen.

Show description

Download Der Einspruch im Steuerrecht: Grundlagen und Praxis by Sylvia Meier, Ute Spohrer PDF

By Sylvia Meier, Ute Spohrer

Das Buch gibt einen Überblick über das Einspruchsverfahren und erläutert Vor- und Nachteile gegenüber dem Antrag auf schlichte Änderung. Häufige Fehlerquellen wie die Fristbereichnung werden praxisnah mit zahlreichen Beispielen und Checklisten dargestellt. Als weitere Arbeitshilfen liefert das Werk Mustereinsprüche, um die ersten Schritte im Einspruchsverfahren zu erleichtern.

Show description

Download Vertrauen in der Mediengesellschaft: Eine theoretische und by Jens Seiffert-Brockmann PDF

By Jens Seiffert-Brockmann

Jens Seiffert-Brockmann zeigt, dass öffentliche Vertrauenskrisen oftmals ohne ernsthafte Konsequenzen bleiben, und er erklärt, warum das der Fall ist und wie dieser Mechanismus des öffentlichen Vertrauens funktioniert. Der Autor zeigt aber auch, warum in seltenen Fällen die mediale Vertrauenszuschreibung Organisationen in Existenzkrisen stürzen und sie zerstören kann. Vertrauen ist intestine, aber manchmal ist ein Vertrauensbruch besser. Vertrauen als Grundlage menschlicher Kooperation ist für Organisationen in der Mediengesellschaft überlebenswichtig. Trotzdem erleben wir regelmäßig öffentliche Vertrauensbrüche, gar systematischen Missbrauch. Die daraus resultierenden Vertrauenskrisen führen aber nur selten zu handfesten Konsequenzen. Denn Organisationen haben gelernt, Vertrauen in den Massenmedien zu beobachten und daraus strategische Überlegungen abzuleiten, etwa wann ein Vertrauensbruch ertragreicher ist als der mühsame Erhalt vertrauensvoller Beziehungen.

Show description

Download Positionierung und USP: Wie Sie eine Alleinstellung für Ihre by Rainer H. G. Großklaus PDF

By Rainer H. G. Großklaus

Dieser Leitfaden bietet konkrete und praxiserprobte Unterstützung für alle, die ihre Produkte noch effektiver, kreativer und kostengünstiger positionieren wollen. Denn ganz egal, wie groß Ihr Unternehmen ist: Differenzierung über den Preis allein genügt längst nicht mehr, um im Wettbewerb zu bestehen. was once Sie brauchen, ist ein Produkt mit einem unverkennbaren USP, der die Marke nachhaltig stärkt. Rainer H. G. Großklaus, der als Marketingberater Top-Markenartikler zu seinen Kunden zählt, gibt mit diesem Buch die erste systematische Anleitung für den Aufbau einer gelungenen Alleinstellung. "[...] der Leser erfährt alles über die wichtigsten Positionierungsarten, Konzeption und Markt- und Kontrollphasen. Ein Werk, das Unternehmer lesen sollten." Markt und Mittelstand "[...] [ein] empfehlenswertes Buch [...], das alle Aspekte der Positionierungsarbeit intensiv und kompetent beleuchtet." Annual der Kommunikationsagenturen 2008

Show description